Weltcupfieber

Es wird wieder sehr spannend hier bei uns!

Nach der sehr erfolgreichen Premiere im Weltcupjahr 2016/2017 entschied sich der internationale Skiverband wieder ein Weltcup-Rennen an den Kronplatz zu vergeben, welches am 23. Januar stattfindet. Der äußerst anspruchsvolle Riesentorlauf auf der Piste Erta, eine der „Black Five“ am Kronplatz, ist die ideale Vorbereitung für die olympischen Bewerbe im Februar in Pyeongchang in Südkorea. Der Start des Riesentorlaufs liegt auf 1.605 m und mit einer Höchstneigung von 61 % wird den Damen alles abverlangt. Am Abend sorgen verschiedene Musiker für beste Unterhaltung.

Als unser Gast genießen Sie ein besonderes Privileg: Die Eintrittskarten für den Weltcup erhalten Sie kostenlos bei uns im Hotel.

Bildergebnis für biathlon antholz header

Auch unser Nachbartal, das Antholzertal, schwebt in der Woche vom 17. bis zum 21. Januar in Wettkampffieber. Seit über 30 Jahren macht die Biathlon-Elite in Antholz für einige Tage Halt. Die besten Sportler und Sportlerinnen messen sich hier in den Disziplinen Einzelwettkampf, Massenstart, gemischter Staffelwettbewerb und Verfolgungswettkampf. Neben den aufregenden Rennen begeistert der Biathlon-Weltcup in Antholz vor allem wegen der tollen Atmosphäre. Biathlonfans aus ganz Europa feiern hier gemeinsam.

Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich diese aufregenden Tage nicht entgehen.

Denn wie schon Caspar sagte: “ Der Sinn des Lebens ist leben.“